Elvira MufflerHypnosystemische Kommunikation in der Begleitung von Menschen mit schweren körperlichen Erkrankungen

Impulse für Entwicklung – Suggestionen in der hypnosystemischen Gesprächsführung erkennen und nutzen

Dipl. Päd. Elvira Muffler
30. Juni – 01. Juli 2017

 

Die Kommunikation zwischen Menschen ist geprägt von vielfältigen suggestiven Prozessen. Für die professionelle Gesprächsführung ist es notwendig, Suggestionen zu erkennen, um sie gezielt für Entwicklungsprozesse einsetzen zu können. Dies betrifft sowohl Autosuggestionen der Klient*in als auch beratend oder therapeutisch eingesetzte Suggestionen.

Im Workshop wird die Wirkung von Suggestionen in verschiedenen Gesprächssituationen besprochen und in Kleingruppen experimentell erfahren. Die Workshopteilnehmer*innen werden sensibilisiert, die Wirkung der eigenen Kommunikation zu reflektieren und die suggestive Wirkung der Kommunikation ihrer Klient*innen besser zu erkennen.

Das Seminar richtet sich an Menschen, die Sprache beruflich einsetzen, um Klient*innen in verschiedenen Kontexten in ihren Entwicklungsprozessen zu begleiten (z.B. Therapie, Beratung, Coaching, Medizin).

 

Muffler, Elvira Dipl.Soz.Päd.

geb. 1963, Psychotherapeutin (HPG), Psychoonkologin (WPO) und Supervisorin (SG) ist seit 2008 Leiterin der MEG-Regionalstelle Wandlitz, 20 km nördlich von Berlin. Seit 1997 ist sie Ausbilderin in der MEG und hat in Frankfurt/Main bis 2007 das Curriculum KomHyp angeboten. Sie ist in der ambulanten Krebsberatungsberatung als Psychoonkologin tätig und in eigener Praxis für Psychotherapie, Supervision und Coaching in Berlin. Die MEG-Regionalstelle in Wandlitz hat neben dem allgemeinen Angebot für verschiedene Berufsgruppen rund um KomHyp zusätzlich den Schwerpunkt Psychoonkologie. Das besondere Interesse gilt der Integration hypnosystemischer Konzepte in psychosoziale, medizinische und wirtschaftliche Kontexte.

 

Organisatorisches

Anmeldungen bitte schriftlich!
gross@hypno-synstitut.at
1050; Wiedner Hauptstraße 90/9

Die Anmeldung ist verbindlich, sobald der Seminarbeitrag auf dem Konto des Instituts eingelangt ist.
Anmeldeschluss ist der 16. Juni 2017

Kosten:
Frühzahlerbonus bis 02. Juni 2017           EUR 250,- zzgl. 20% Ust.
Ab 03. Juni 2017                                            EUR 270,- zzgl. 20% Ust.

Veranstaltungsort:
DON BOSCO-Haus; 1130 Wien, St. Veit-Gasse 25

Seminarzeiten:
Freitag 14.00 – 20.00 und Samstag 09.00 – 17.00 (16AE)

Stornobedingungen:

Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen!

Bitte beachten Sie, dass eine Abmeldung vom Seminar nur bis 16. Juni 2017 kostenfrei ist – danach wird eine Organisationsgebühr von EUR 100,- einbehalten.

Bei Abmeldung nach dem 23. Juni 2017 wird der Gesamtbetrag einbehalten, außer es kann eine Ersatzteilnehmerin oder ein Ersatzteilnehmer genannt werden.

Kontodaten des Instituts:

HYPNO-SYNSTITUT
EASYBANK
IBAN  AT621420020011032088
BIC     EASYATW1